Wochen der Romantik in Dresden

März bis Juni 2024



SO, 26. Mai 2024. 15.00 Uhr

Schloss Kuckuckstein


Auf der Suche nach der Blauen Blume.

Novalis auf Schloss Kuckuckstein

Der Schauspieler Johannes Krobbach (von den Landesbühnen Sachsen) ist die ideale Besetzung dieses einmaligen Theaterprojektes und wird im malerischen Landschaftspark von Schloss Kuckuckstein eine unvergessliche Inszenierung zu Leben und Werk von Novalis (Friedrich von Hardenberg) darbieten.

Anmeldung und Informationen unter:

www.schloss-kuckuckstein.de

DI, 04. Juni, 19.00 Uhr

Konferenzraum Salzgasse 8, Dresden

Diese Veranstaltung entfällt leider.



"Gibt es eine Architektur der Romantik?"

Vortrag mit Prof. Dr. Peter Stephan

Eintritt frei, Spenden erbeten

Anmeldung unter: 

info@dresdner-romantik.com

Diese Veranstaltung entfällt leider.





SA, 11. Mai, 18 Uhr
Wagner-Stätten Graupa


„Lohengrin-Paraphrase“


Konzert mit Streichsextett
mit dem Solistenensemble D‘Accord

Eintritt: 25/20€

 Karten bei Reservix oder an den Tageskassen





SA, 22. Juni, 14.30 Uhr
Trinitatisfriedhof


„Wo die weißen Rosen blühen und der Flieder duftet“


Spuren der Romantik auf dem Trinitatisfriedhof

Führung für Kinder und Jugendliche ab 11 Jahre

Infos unter:

www.johannisfriedhof-dresden.de


SO, 30. Juni, 11.00 Uhr

Wagner-Stätten Graupa


Wagner Walk: Wagner und das Judentum


mit Tom Adler auf Wagners Spuren 

Eintritt: 10/8/unter 18: 5€
Karten bei Reservix oder an den Tageskassen





 



                 



























































 



Wochen der Romantik in Dresden


Katholizismus und Romantik bei Joseph von Eichendorff

Datum:06.03.2024
18:00

Vortrag mit Prof. Dr. Dr. Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz im Kügelgenhaus - Museum der Dresdner Romantik.
Die bekannte Religionsphilosophin widmet sich dem religiösen Verständnis während der Zeit der Romantik am Beispiel Joseph von Eichendorffs.



Zurück zur Übersicht